Kategorien
Kultur

Joe Bowie & Defunkt im Theaterstübchen

Defunkt waren die Ersten, die Funk mit anderen Musikstilen mischten. Mit ihrem unvergleichlichen Sound prägten sie maßgeblich die New Yorker Undergroundszene der 1970er Jahre. Am Sonntag spielte die Band um den charismatischen Frontman Joseph „Joe“ Bowie im Theaterstübchen.

Kategorien
Kultur

Maceo Parker begeisterte im Hotel Reiss

Kassel. Funklegende Maceo Parker spielte bereits mit vielen großen Künstlern, darunter James Brown, Ray Charles, George Clinton, Bootsy Collins, Prince, den Red Hot Chili Peppers, um nur einige zu nennen. Gestern begeisterte er zahlreiche Fans im wunderschönen Ambiente des Hotel-Reiss-Ballsaal. Veranstaltet wurde das Konzert vom Theaterstübchen.

Kategorien
Kultur

Mojo Kings im Theaterstübchen

Um guten Blues zu hören, muss man nicht immer über den großen Teich schauen, denn Kassel hat einige gute Musiker hervorgebracht. Am Donnerstag bewiesen die Mojo Kings mit ihrem erdigen, rauen Sound, dass sie den Blues im Blut haben. Virtuose Solo-Einlagen, eingängige Riffs und Texte, die das Leben schreibt, wurden von dem spielfreudigen Quartett aus…

Kategorien
Kultur

Karneval: Prinz Lars II. und Prinzessin Kathrin im Amt

Kassel. Traditionell lud die Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften am 11.11. zur Prinzenproklamation. Prinz Lars II. und Prinzessin Kathrin sind seit Montagabend in Amt und Würden und führen nun die Kasseler Karnevalisten bis Aschermittwoch 2020. Nach dem streng nach Protokoll vollzogenen Festakt unterhielten Ehrenamtliche der einzelnen Vereine das Publikum mit Tanz, Gesang und Büttenreden.

Kategorien
Kultur

Tausende beim Festumzug der Wehlheider Kirmes

70 Wagen und Fußgruppen, allen voran Wehlheider Dorfpolizist Erich Kühn, waren am Samstagnachmittag auf ihrem Weg von der Schönfelder Straße über Wehlheider Kreuz, Wilhelmshöher Allee, Wehlheider Platz, Wittrockstraße bis Ecke Kohlenstraße. Tausende Besucher standen entlang der Strecke.

Kategorien
Kultur

„Wir wollen keine Grenzen“ – Christopher Street Day in Kassel

„Wir wollen keine Grenzen – 50 Jahre Stonewall“ lautete das Motto des diesjährigen Christopher Street Day. Im Juni 1969 gingen Homo- und Transsexuelle in New York auf die Straße, um sich gegen die Diskriminierung durch die Gesellschaft aufzulehnen. Ausschlag gaben gewalttätige Auseinandersetzungen, die in der Nacht zum Samstag, den 28. Juni 1969 stattfanden, als Polizeibeamte…

Kategorien
Kultur

Künstler baut Skulpturen aus Sand

Noch bis Montag kann man die Skulpturen von Yosef Bakir auf dem Kasseler Königsplatz bewundern. Seit dem 22. Juli erschafft der Künstler in filigraner Feinarbeit Bildnisse des Herkules, des Kassel-Logos sowie der Brüder Grimm. Die Auswahl der Motive entstand in Absprache mit der Stadt Kassel. 21 Tonnen Sand seien in seinen Skulpturen verarbeitet worden, erklärt…

Kategorien
Kultur

Obelisk wieder aufgebaut

Zuletzt war der Obelisk aufgrund dessen unerwartet übereilten Abbaus vom Königsplatz in den Schlagzeilen. Heute erreichte das documenta-Kunstwerk von Olu Oguibe („Fremdlinge und Flüchtlinge Monument“) am Florentiner Platz sein neues Domizil. Der Aufbau begann gegen 7 Uhr. „Ich freue mich, dass es uns mit dem Standort Treppenstraße gelungen ist, den Obelisken mit seiner, gerade in…

Kategorien
Kultur

Obelisk von Olu Oguibe wird wieder aufgebaut

Kassel. Aufgrund des milden Wetters wurde bereits am Montag mit der Einrichtung der Baustelle für das documenta-Kunstwerk von Olu Oguibe („Fremdlinge und Flüchtlinge Monument“) begonnen. Der Obelisk wird künftig auf der Treppenstraße in Höhe des Florentiner Platzes stehen. Die deutsche Inschrift „Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt“ wird auf Wunsch des Künstlers…

Kategorien
Kultur

Karneval eröffnet und neues Prinzenpaar im Amt

Kassel. Über 100 Aktive sorgten am 11.11. für einen närrischen Auftakt. Die Mitgliedsvereine der „Gemeinschaft Kasseler Karnevalvereine“ (GKK) hatten ins Philipp-Scheidemann-Haus geladen. Viele Karnevalisten sowie auch Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker waren am 11.11. erschienen. Allen voran Oberbürgermeister Christian Geselle, der sich für das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen bedankte. GKK-Präsident Lars Reiße begrüßte die Gäste…

Kategorien
Kultur

Reise in die Welt der Klaviermusik: Younee begeistert im Theaterstübchen

Kassel. Die koreanische Pianistin und Sängerin Younee präsentierte am Freitag im Theaterstübchen ihr aktuelles Album „My Piano“. Nachdem er die ersten drei Akkorde der Komponistin gehört hatte, habe er sie gleich gebucht, schilderte Theaterstüchen-Chef Markus Knierim seine erste Live-Begegnung zu der Musik Younees begeistert. Die mittlerweile in Deutschland lebende Musikerin entführt die Zuschauer mit Leichtigkeit…

Kategorien
Kultur

“Blues been good to me” – James Armstrong im Theaterstübchen

Kassel. James Armstrong zählt zu den besten Live-Acts der Bluesszene. Der 61-Jährige arbeitete bereits mit Big Joe Turner, Albert Collins, Buddy Guy, Keb Mo und vielen weiteren Bluesgrößen zusammen. Am Sonntag spielten er und seine Band stimmungsvolle Songs aus seinen mittlerweile sechs Alben, darunter viele vom aktuellen Werk „Blues been good to me“. Die etwa…