Kassel. Die Rathauserstürmung ist fester Bestandteil der Karnevalsaison und findet in jedem Jahr am Samstag vor Rosenmontag statt. Auch in diesem Jahr haben zahlreiche Karnevalsgesellschaften und Vereine am Umzug teilgenommen.

Nach einem bunten Karnevalsumzug durch die Kasseler Innenstadt durchbrachen die Narren heute Mittag die Barrikaden auf der Rathaustreppe und stürmten den Amtssitz des Oberbürgermeisters Bertram Hilgen. Dieser musste sich auch in diesem Jahr geschlagen geben und überreichte dem Prinzenpaar Andreas und Susanne Fensky den symbolischen Rathausschlüssel.

Bis Aschermittwoch regieren nun die Narren.