Als Sentimental Two sind The Voice-Kandidatin Katja Friedenberg und Pianist Thomas Höhl schon lange ein eingespieltes Team. Für das Projekt Sentimental Three holten sie sich den Kasseler Schlagzeuger Christian Svenson ins Boot und spielen seither jedes Jahr ein Herbstkonzert im Theaterstübchen. Mit ihren Interpretationen von bekannten Pop-, Soul-, und Jazz-Songs überzeugen die drei professionellen Musiker auf ganzer Linie – ein musikalischer Ohrenschmaus mit herausragender gesanglicher und instrumentaler Qualität.

Unter dem Motto „The Heart Begins To Beat“ bietet das Theaterstüchen regionalen Künstlern unter strengster Einhaltung der Corona-Maßnahmen die Möglichkeit, Konzerte erst als Live-Stream, dann auch mit extrem reduziertem Publikum zu spielen. Die Konzerte finden unter einem aufwändigem Hygienekonzept statt – die Räumlichkeiten sind mit vier zertifizierten Luftreinigern und einer CO-2-Ampel ausgestattet, um bis zu 60 Gästen pro Konzert die höchstmögliche Sicherheit zu bieten. Weitere Informationen unter www.theaterstuebchen.de