Jeffrey Staten hat sich einen Traum erfüllt. Der Traum heißt „Voices United“. In der Kirche Ihringshausen hatte der Gospelchor am Samstag seinen ersten Auftritt.

Dass der Chor sich lediglich vier Monate auf das Konzert vorbereitet hatte, wobei die Probetermine nicht einmal wöchtentlich festgelegt wurden, konnte man kaum für möglich halten. Hier stand ein eingespieltes Team, dessen Mitglieder mit Herzblut dabei waren.

Songs wie „Faithful Is Our God“, „This Day“ und nicht zuletzt „Oh Happy Day“ sangen die Voices United, die Gründer und Chorleiter Jeffrey Staten selbst ausgewählt hat. Dabei ging es nicht um die Stimme allein, vielmehr um das Gefühl, wie er uns kürzlich im Interview verraten hat. „Das ist das Wichtigste. Alles andere kann man lernen.“

Einige Songs wurden von Solisten interpretiert. „Holy Ghost Power“ wurde von Soulröhre Stefanie Bechthold stimmlich sehr stark gesungen. Mit geschlossenen Augen und samtweicher Stimme überzeugte Andreas Kornrumpf beim Titel „I Believe“. Weiterhin standen Kerstin Jäger-Hartmann mit „Take Me Back“, Anja Höhmann mit „Amazing Grace“ und Susanne Fahrenholz mit dem Titel „He’s An On Time God“ im Rampenlicht. Musikalisch begleitet wurde der Chor von Roland Oumard (Keyboard), Ben Smith (Bass) und Tim Kornrumpf (Schlagzeug). Durch den Abend führte Uwe Welch (Mr. Brown), der einiges zum Inhalt und der Geschichte der einzelnen Songs preisgab.

Jeffrey Staten versteht es, die Menschen zu begeistern und mitzureißen, er ist ein Musiker mit Leib und Seele. Seine Emotionen legt er gekonnt in den kraftvollen Gesang, der eine unglaubliche Tiefe besitzt und absolut authentisch wirkt. Den Traum seiner Mutter hat er in die Tat umgesetzt. „Sie hat heute den besten Platz und schaut auf uns herunter“, erklärt er mit dem Blick nach oben. „I Sing Praises“ hat er ihr gewidmet. Das Publikum der komplett ausverkauften Veranstaltung hält sich nicht mehr auf den Bänken, steht auf und klatscht mit. Eine ergreifende Stimmung liegt in der Luft, Gefühle schwappen über, Tränen in den Augen. Menschen, die sich vorher noch niemals gesehen haben, lachen und weinen gemeinsam. Tosender Applaus.